Über mich

„Es ist nicht notwendig, außergewöhnliche Dinge zu tun, um außergewöhnliche Resultate zu erzielen.“ Warren Buffet

Eine Vorstellung in der Finanzwelt mit einem Zitat von Warren Buffet zu beginnen scheint schon fast klischeehaft zu sein, trotzdem habe ich mich dazu entschieden, dies hier aufzunehmen. Der Grund dafür ist ganz einfach: gerade in der heutigen Zeit ist es für den Kleinanleger kaum möglich, auf einem der herkömmlichen Wege langfristig eine hohe oder zumindest überhaupt eine Rendite zu erzielen. Dennoch kursieren viele Vorurteile und Ängste gegenüber den Investitionen die im Volkstum gerne als „Aktien und so“ abgetan werden. Dabei herrscht eine tief verwurzelte Angst gegenüber jedem Finanzprodukt, das offensichtlich die Möglichkeit „Verlust“ enthält, ohne sich je mit einem solchen Produkt beschäftigt zu haben. Mit dem Zitat möchte ich zum Ausdruck bringen, dass eine durchdachte und zielführende Geldanlagen keine Hexenwerk ist und durchaus für jede Person im Bereich des Möglichen liegt. Voraussetzung ist natürlich, dass man sich Zeit nimmt, um sich das nötige Rüstzeug anzueignen und nicht gleich wild und un durchdacht losstürmt.

Grundsätzlich ist eine langfristige Investition in jedem Alter denkbar. Beate Sander, um ein prominentes Beispiel zu nennen, startete ihre Karriere an der Börse erst gegen Ende ihrer beruflichen Laufbahn und weist heute ein großes Portfolio mit beachtlichen Gewinnen auf. Allerdings werde ich mich in meinen Artikeln eher auf die jüngere und finanziell schwächere Generation beziehen, der ich selber noch angehöre.

Über mich: Ich bin zurzeit Student, verfüge allerdings über ein für Studenten recht hohes Anlagevolumen. Was auch nicht unbedingt schwer ist, da ich aus Erfahrung weiß, dass das Anlagevolumen des durchschnittlichen Studenten eher bei null Euro liegt.

Warum möchte ich einen Blog veröffentlichen? Die Frage ist recht einfach zu beantworten. Auf der einen Seite interessiere ich mich für Finanzprodukte und die Vielzahl von Möglichkeiten, die uns die Börse im Zeitalter der Digitalisierung bringt und andererseits möchte ich jungen Menschen, die sich noch nie mit dem Thema einer langfristigen Investition beschäftigt haben einen Leitfaden an die Hand geben.

Was möchte ich auf meinem Blog veröffentlichen? Als erstes soll es um die Vorstellung der unterschiedlichen von mir genutzten aber auch den nicht genutzten Finanzprodukten an der Börse gehen. Welche Möglichkeiten gibt es? Wo kann ich die Produkte kaufen? Welche Risiken sind vorhanden? Welche Rendite ist möglich? Weiterhin möchte ich einen Leitfaden bereit Stellen, der eine erste Orientierung am Markt ermöglicht und junge Leute zum Einstieg in die Börsenwelt ermutigt.

%d Bloggern gefällt das: